Das gute Stück für den guten Zweck

Teppichspendenaktion zugunsten der Bürgerstiftung Osnabrück

In Kooperation mit dem Übersee-Teppich Importzentrum Frank Kochmann in Wallenhorst führt die Bürgerstiftung Osnabrück eine Teppichspendenaktion durch. Die Idee: Bürger aus Stadt und Landkreis Osnabrück können ihre nicht mehr benötigten handgeknüpften Orientteppiche spenden. Die Ankaufserlöse kommen vollständig der gemeinnützigen Projektarbeit der Bürgerstiftung zugute - das gute Stück für den guten Zweck!

Wohin mit dem ausrangierten Teppich? Für Bürgerinnen und Bürger aus Stadt und Landkreis Osnabrück, die sich von ihrem Teppich trennen können und damit Gutes stiften möchten, hat die Bürgerstiftung eine Antwort: eine Spende des guten Stücks zugunsten gemeinnütziger Arbeit in und für Osnabrück.

Im Zeitraum vom 12. August bis zum 07. September führen die Bürgerstiftung Osnabrück und das Wallenhorster Übersee-Teppich Importzentrum Frank Kochmann eine gemeinsame Spendenaktion durch. „Die Ankaufserlöse aus der Aktion kommen in vollem Umfang der Arbeit der Bürgerstiftung und somit den gesellschaftlichen Bedürfnissen in Osnabrück zugute", versichert Dr. Klaus Lang, Vorstandsvorsitzender der Stiftung, und ergänzt: „Spender leisten einen sehr wertvollen Beitrag zur Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung unserer Projekte und werden somit zu Förderern sozialer Zwecke." Spender erhalten eine steuerlich absetzbare Spendenbescheinigung von der Bürgerstiftung Osnabrück.

Gespendet werden können ausschließlich traditionelle, möglichst antike handgeknüpfte Orientteppiche, die sich in gutem Zustand befinden. Maschinen-, Handweb-, Gabbeh- und Nepalteppiche können nicht entgegengenommen werden. Ein unabhängiger und vereidigter Sachverständiger der Handelskammer Hamburg wird die Händlereinkaufspreise für die gespendeten Stücke festlegen. Die entstehenden Kosten für Handling, Abwicklung und Gutachten werden vom Übersee-Teppich Importzentrum übernommen. Spendenwillige werden gebeten, sich telefonisch oder schriftlich an die Bürgerstiftung zu wenden. Bitte nutzen Sie dafür unser Kontaktformular.

Die Bürgerstiftung betreibt derzeit fünf eigene Projekte und fördert darüber hinaus zahlreiche gemeinnützige Initiativen in Osnabrück. Das Förderspektrum der Stiftung ist ganzheitlich angelegt und umfasst die Bereiche Kinder und Jugend, Bildung und Soziales, Demografischer Wandel, Kunst und Kultur, Umwelt sowie Völkerverständigung.