Die Bürgerstiftung Osnabrück in der Presse

11.06.2019

(11.06.2019) Osnabrück. Ein Theaterprojekt der besonderen Art fand jetzt seinen Abschluss mit einer Vorführung im Ersten Unordentlichen Zimmertheater. Die sechs Schauspieler im Alter von sieben bis zehn Jahren werden vom Sozialpädiatrischen Zentrum des Kinderhospitals betreut, sie alle haben körperliche Beeinträchtigungen.



21.05.2019

(21.05.2019) Osnabrück. Die Kinder-Bewegungsstadt Osnabrück (KiBS) lädt in Kooperation mit der Ballschule (Bakos) wieder alle Kinder von 3 bis 6 Jahren zu einem kostenlosen Ballspielprogramm ein. Das 45-minütige Treffen findet bis November wöchentlich auf sieben Plätzen in und um Osnabrück statt.



13.04.2019

(13.04.2019) Osnabrück. Das Schlemmen und Tanzen vor historischer Kulisse geht am Freitag, 16. August, in die nächste Runde: Zum fünften Mal lädt die Bürgerstiftung dann zu einem Bürgerdinner auf dem Markt ein. „Das Original im Herzen der Stadt“, wie Organisatorin Kerstin Albrecht das Gemeinschaftsschlemmen stolz bezeichnet, wird von 19 bis 23 Uhr stattfinden – wie immer bei jedem Wetter. An 149 Tischen plus Tanzfläche können die Teilnehmer einen schmackhaften und stimmungsvollen Abend in der Altstadt verbringen. Tische und Bänke werden von der Bürgerstiftung gestellt, eigenes Mobiliar muss zu Hause bleiben.



11.04.2019

(04.04.2019) Osnabrück/Chemnitz. Auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise 2015 gründete Sebastian Häfker seine Initiative "Faires Kämpfen". Seitdem hat der Osnabrücker Polizist und ehemalige Deutsche Polizeimeister im Judo zahlreiche Kinder mit seinem Integrationsprojekt erreicht - zuletzt auch an einem besonderen Ort.