Holzhauser Bande spielen "Die Bremer Stadtmusikanten"


An der Antonius-Grundschule Holzhausen (Georgsmarienhütte) konnte in den Herbstferien ein zusätzliches "K3-Projekt" realisiert werden. "Die Bremer Stadtmusikanten" standen auf dem Programm.

"Die Holzhauser Bande" - bestehend aus Antonia, Finian, Gio, Henk, Hanna, Johanna, Luisa, Marlena, Mira und Pia - nehmen die Zuschauer*innen auf eine spannende Theater-Film-Reise durch das bekannte Märchen "Die Bremer Stadtmusikanten". Bei der Neuinterpretation wurden sie unterstützt von der Theaterpädagogin Nora Junghanß sowie dem Fotografen Steffen Junghanß.

Und da wegen der Corona-Maßnahmen keine öffentliche Aufführung möglich war, entstand ein Film.