Bürgerdinner 2018


Am Samstag, den 17.08.2018, fand ab 19.00 Uhr vor der Kulisse von Rathaus und Marienkirche wieder das von der Bürgerstiftung Osnabrück ausgerichtete Bürgerdinner statt.

Rund 1000 Osnabrücker Bürger machten sich bei traumhaftem Wetter auf den Weg, um an dem Dinner teilzunehmen. Die Tische stellte die Bürgerstiftung Osnabrück zur Verfügung und die Bürger folgten der Einladung vollgepackt mit Picknickkörben, Kühlboxen und Dekorationen für ihre Tische. Auch in diesem Jahr übertrafen die kulinarische sowie die dekorative Kreativität der Tische wieder allen Erwartungen. Bis in die späte Nacht wurde gelacht, getanzt und geschlemmt.

 

Ulrike Burghardt die  Vorsitzende der Bürgerstiftung Osnabrück, zog Bilanz: „Ich bin begeistert darüber wie viele Osnabrücker Bürger einen Abend Gutes tun und gemeinsam bei toller Atmosphäre feiern. Das Bürgerdinner in Osnabrück scheint sich  etabliert zu haben und viele Osnabrücker warten bereits auf die Neuauflage 2019.“

 

Ohne die ehrenamtliche Unterstützung der Helfer bei der Umsetzung wäre solch ein Fest nicht möglich. Alle beteiligten wollen wieder kommen und die ersten interessierten Bürger haben bereits heute Morgen bei der Bürgerstiftung angerufen und sich nach dem Bürgerdinner 2019 erkundigt, denn auch Passanten waren sehr angetan vom Dinner. Die Planungen für das Bürgerdinner 2019 starten im Frühjahr wieder.

Hier unsere Bildergalerie.