Aktuelles


VG-Treff am Dienstag, den 24. September im Museumsquartier,
a) 16.00 Uhr: aktuelle Entwicklungen
b) 16.30 Uhr: "Das Bauhaus - ein Lebenslauf"; Lesung von Detlef Andrews

Liebe Interessenten, Freunde und Mitglieder der VG-Initiative, 

zu a) Aktuelle Entwicklungen: fast schon wieder vergessen - eine herrliche Kulturnacht, die wir mit ganz Osnabrück feiern durften; erstmals auf dem Vordemberge-Gildewart-Platz, unmittelbar neben einer strahlenden VG-Säule und mit viel Publikumsinteresse. 

 

Dagegen weniger nach außen sichtbar ist unsere Arbeit am künftigen web-Auftritt der VG-Initiative. Inzwischen ist Klarheit über die Themen geschaffen, die im Internet präsentiert werden sollen. Einen ersten optischen Eindruck können wir am 17. Oktober dem Stiftungsrat auf seiner ersten ordentlichen Sitzung vorstellen. Ab sofort müssen daher die vorgesehenen Inhalte formuliert und für die heute typische Welt der Medien und handys aufbereitet werden. Dies wiederum ist eine Aufgabe, die fachlich kunsthistorische  Kompetenz erfordert, die wir ehrenamtlich jedoch nicht bewältigen können. Mit anderen Worten: für diese Arbeit werden wir Projekte entwickeln, definieren und kalkulieren müssen und anschließend dann auch noch für die Finanzierung sorgen. Unterstützung aller Art aus Ihrem Kreise ist also höchst willkommen.

 

zu b) Das Bauhaus-Jahr prägt weiter unsere Arbeit. Nachdem Ronja Patzer beim letzten VG-Treff viel Anerkennung für die Vorstellung der Bauhaus-Frauen gefunden hat, wird die VG-Initiative jetzt unmittelbar nach diesem Treff gemeinsam zu ihrer  ersten Mehrtagesfahrt nach Dessau - vorbereitet von Wilhelm Rethmann - aufbrechen. Vor diesem Hintergrund freuen wir uns sehr, dass Detlef Andrews, ebenfalls langjähriges Mitglied der VG-Initiative, sich ins Thema eingearbeitet hat und es uns und Ihnen genau zum passenden Zeitpunkt anbietet:  seine Lesung „Das Bauhaus - ein Lebenslauf“ beginnt um 16.30 Uhr.


Mit konkreten Grüßen

Ihr

S. Hoffmann