Wir bewegen unsere Stadt: Gemeinsam für Osnabrück

.
11.11.2020

Osnabrück (09.11.2020). Eigentlich ist Hans Peterse Historiker. Eine neugierige Frage eines Gasthörers nach einem Seminar brachte den Wissenschaftler auf die Spur des konkreten Künstlers Friedrich Vordemberge-Gildewart, der 1938 ins Exil in Amsterdam gegangen war.

«   Seite 2 von 16   »

11.11.2020

Osnabrück (09.11.2020). Eigentlich ist Hans Peterse Historiker. Eine neugierige Frage eines Gasthörers nach einem Seminar brachte den Wissenschaftler auf die Spur des konkreten Künstlers Friedrich Vordemberge-Gildewart, der 1938 ins Exil in Amsterdam gegangen war.



Aktuelles aus der Bürgerstiftung

30.09.2020

Osnabrück (26.09.2020). Die Bürgerstiftung Osnabrück will Aktionen und Projekte fördern, die Osnabrück als "Mehrgenerationenstadt" voranbringen und sich für ältere Menschen einsetzen. Bis zum 30. Oktober können Initiativen ihre Vorschläge einreichen, über die dann eine sechsköpfige Jury entscheidet. Einzelne Anträge werden mit maximal 1500 Euro gefördert, erklärte die Vorstandsvorsitzende der Bürgerstiftung, Ulrike Burghardt, jetzt in einem Pressegespräch. Der Spendentopf umfasse insgesamt 20.000 Euro, sofern kein großzügiger Geldgeber ihn noch erweitere.



21.09.2020

Osnabrück (19.09.2020) Das Projekt der Bürgerstiftung Osnabrück für kulturelle Bildung von Kindern und Jugendlichen „K3 …. und Du bist dabei“ geht in das dritte Jahr. Gefördert wird das Projekt umfassend von der Felicitas und Werner Egerland-Stiftung. Eine neue Idee, „Kunstraum on Tour“, das an unterschiedlichen Plätzen in Osnabrück stattfinden wird, bietet noch mehr Mitmachmöglichkeiten.



08.09.2020

Osnabrück (04.09.2020) „Eine Unterstützung für Kulturschaffende ist in diesem Jahr wichtiger denn je, denn die Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen trifft die vielfältige Kultur- und Veranstaltungsszene des Osnabrücker Landes hart“ stellt Gerd-Christian Titgemeyer, Vorsitzender des Stiftungsrates der Bürgerstiftung Osnabrück, fest. „Die Kulturszene in Osnabrück ist bunt, damit das so bleibt, wollen wir etwas tun“. Das ist die Motivation einer Spendenaktion der Bürgerstiftung Osnabrück und Kulturbrücke Osnabrück. Gerade jetzt ist die Solidarität der Osnabrückerinnen und Osnabrücker gefragt.