Archiv

Subheadline: - KidCourage: ein Projekt der Bürgerstiftung seit 10 Jahren-
Startseite: 
20.11.2013

Über 13 nominierte Projekte und Initiativen konnte die Jury von KidCourage in diesem Jahr entscheiden. In diesen haben sich Kinder und Jugendliche aus Stadt und Landkreis Osnabrück in ganz unterschiedlicher Weise engagiert, sich „Für andere stark gemacht“. Mal als einzelne „Mutbürger“ oder Alltagshelden, oftmals durch soziale, mal durch ökologische Aktionen, oder durch eigenständige Projekte in der Schule, wie auch im musisch-künstlerischen Bereich. Unter Vorsitz von Professorin Hildegard Müller-Kohlenberg wählte die Jury insgesamt fünf Initiativen und Projekte mit insgesamt 14 Jugendlichen als Preisträger aus.

Der Vorstand der Bürgerstiftung Osnabrück wird aufgrund dieser Empfehlung über die Vergabe der Preise und die persönlichen Anerkennungen entscheiden. Der Jury gehören unter anderen Ruth Brand von der RWE Deutschland AG als Vertreterin des Hauptsponsors sowie drei Jugendliche an. Auf der Prämierungsveranstaltung am 24. Januar 2014 wird als einer der KidCourage-Schirmherren der Oberbürgermeister der Stadt Osnabrück Wolfgang Griesert sprechen. Weitere Schirmherren sind der Niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil und der Landrat des Landkreises Osnabrück Dr. Michael Lübbersmann. „Bis zum Tag der Preisverleihung sind alle Beteiligten an die Schweigepflicht gebunden", betont Projektleiter Dieter Höfner. Dank des Sponsors RWE wie auch des Netzwerkes der Bürgerstiftung würden nicht nur die Prämierten mit „gewichtigen" Preisen bedacht, sondern auch die weiteren Nominierten könnten sich über persönliche Präsente freuen, von den üblichen Urkunden ganz abgesehen, so Höfner ergänzend.







Termine