Archiv

Subheadline: 6. Bürgergala im Theater am Domhof – Große Tombola mit tollen Preisen
Startseite: 
30.10.2013

Osnabrück (eb) – Zum sechsten Mal engagieren sich am 30. November zahlreiche Osnabrücker Bürger und Künstler ehrenamtlich bei der Bürgergala, um die Bürgerstiftung Osnabrück bei ihrer Arbeit zu unterstützen. Die Bürgergala findet auch in diesem Jahr im Theater am Domhof statt. Bei der Planung des Programms hat das Organisationsteam diesmal besonderen Wert auf das Rahmenprogramm gelegt.

Die Gala beginnt schon um 18.30 Uhr mit einem Sektempfang, zu dem alle Gäste eingeladen sind. Musikalisch untermalt wird dieser Sektempfang von den beiden jungen Künstlern Andrea Volk (Klavier) und Lennard Ruschmeier (Saxofon) von der Musik & Kunstschule Osnabrück, die einen Auszug aus ihrem Wettbewerbsprogramm für „Jugend Musiziert" spielen werden.

Bereits während des Sektempfangs beginnt der Losverkauf für die große Tombola, bei der es hochwertige Preise zu gewinnen gibt. Die Liste der Preise enthält 4 wertvolle Teppiche, einen Reisegutschein im Wert von 600 Euro, ein Mountainbike, eine Nomos Tangente-Armbanduhr, 2 VIP-Karten für „Horses & Dreams", einen Kaffeeautomaten, eine Bose-Stereoanlage, 2 Karten für den Gerry Weber-Challenge Cup, 2 Andrea Berg-Konzertkarten, einen Gutschein für das Ess-Theater inkl. Eintritt in das Alando-Palais im Wert von 200 Euro, 2 VfL-Dauerkarten für die Rückrunde, einen Standard-Tanzkurs für 2 Personen und 2 Theater-Schnupperabos.

Die Tombola ist nicht nur wegen der ausgesuchten Preise, sondern auch an sich außergewöhnlich, denn den Losverkauf übernehmen Rollkunstläuferinnen des OSC in Kostümen aus ihrer aktuellen Show „Allegro". So kann es sein, dass der Besucher seine Lose von einer Bratsche auf Rollschuhen erwirbt.

Um 19.30 Uhr beginnt das Bühnenprogramm, das viele abwechslungsreiche Beiträge enthält. Von der Opernarie bis zur Hip-Hop-Show, vom Musical-Ausschnitt bis zum Bigband-Auftritt ist für jeden Geschmack etwas dabei. Schauspielerischen Eigenwert werden auch die Übergänge zwischen den Beiträgen haben, denn die Moderation der Gala übernimmt in diesem Jahr der Osnabrücker Schauspieler und Sänger Heaven.

Im Anschluss an das Bühnenprogramm findet ein feierliches Get-together statt, im Rahmen dessen die Theatergastronomie Lampenfieber die Gäste mit einem exzellenten „Flying Buffet" versorgen wird. Dieser Imbiss ist für alle Gäste bereits im Eintrittspreis inbegriffen. Musikalisch begleitet wird das Get-together von dem Pianisten Wladimir Krasmann. Den Abschluss bildet natürlich die Verlosung der Tombolapreise.

Wie das Motto der Gala „Ein Herz für Osnabrück" schon andeutet, dient der Erlös der Gala komplett wohltätigen Zwecken. So geht ein Großteil des Erlöses an das Kinder- und Jugendtheater Oskar, das seit seiner Gründung von der Bürgerstiftung gefördert wird. Aber auch andere Projekte der Bürgerstiftung können durch den Kauf einer Eintrittskarte unterstützt werden.

Karten sind bei folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: Bürgerstiftung Osnabrück, Theater Osnabrück. Weitere Infos www.buergerstiftung-os.de.

Stellten das Programm der 6. Bürgergala vo (v.l.): Ewald Gerding, Dr. Ralf Waldschmidt, Christiane Wulff, Dr. Klaus Lang, Heaven. PR-Foto

Quelle: ON am Mittwoch vom 30.10.2013