Archiv

Subheadline: Klinikum-Wohltätigkeitslauf zugunsten der Kinder-Bewegungsstadt
Startseite: 
17.04.2013

1.450 Euro kamen beim 3. Wohltätigkeitslauf des Klinikum Osnabrück zusammen. 130 Läufer und Walker machten sich auf die Strecke rund um den Finkenhügel und taten mit ihrem Startgeld auch noch Gutes für Kinder und Jugendliche. Die Summe kommt der Initiative Kinder-Bewegungsstadt (KiBS) zu Gute, dem Kooperationsprojekt der Bürgerstiftung Osnabrück, der Universität Osnabrück und des nifbe (Niedersächsisches Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung).

„Ein Dankeschön gilt allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die zum Erfolg der Veranstaltung und zur guten Stimmung auf der Laufstrecke beigetragen haben. Der Wohltätigkeitslauf und die gute Resonanz haben uns wieder viel Freude gemacht", so der Ärztliche Direktor, PD Dr. Martin Engelhardt. Die Spende des Klinikums sei gut investiert, erklärt Engelhardt. Denn die Kinder-Bewegungsstadt Osnabrück setzt sich für eine nachhaltige Vermittlung des Themas Bewegung und gesunde Ernährung ein. Mittels zahlreicher Aktionen gibt das Projekt Kindern und Eltern Anregungen für eine aktive Gestaltung des Alltags. So wird mit Hilfe des KiBS Bewegungskompass für Osnabrück, der Broschüre für Bewegungsideen, dem Bewegungsfest SpielZeit und durch weitere
bewegte Aktionen in Kindergärten und Grundschulen die Initiative Kinder-Bewegungsstadt Osnabrück auch in Zukunft die Kinder-Gesundheit unterstützen.








Termine