Archiv

24.12.2010

pm Osnabrück. Diese Kaffee-Kasse kommt Kindern zugute: Mitarbeiter von Kaffee Partner aus Wallenhorst haben am Rande des Festkonzertes „10 Jahre Bürgerstiftung“ in St. Marien eine Doppelspende an Klaus Lang, Vorsitzender der Bürgerstiftung Osnabrück, übergeben.

Ein Scheck über 2500 Euro ist ausgestellt auf das Jugendtheater Oskar, der andere mit ebenfalls 2500 Euro zweckgebunden für das neue Projekt „Kinderwünsche". „Diese Spende ist kein Firmengeld, sondern Geld unserer Mitarbeiter", betonte Andreas Ost, Vorstandsvorsitzender der Firma Kaffee Partner. In der Unternehmung gebe es alle Getränke kostenlos, auf Wunsch der Mitarbeiter zahlen alle aber fünf Cent pro Tasse oder Glas.

Hoch die Tassen - auf die Scheckübergabe    Foto: Hermann Pentermann

Quelle: Neue Osnabrücker Zeitung vom 24.12.2010






Termine