Aktuelles

Subheadline: Übergabe von 130 Nikoläusen an den VPAK
Startseite: 
16.12.2020

Osnabrück (16.12.2020) Mit Videoclips, interaktiver Beteiligung und kleinen Sportwettbewerben wird das Projekt FAIRES KÄMPFEN für Toleranz und Integration während der Corona-Pandemie in den drei Kinderhorten des VPAK (Verein zur pädagogischen Arbeit mit Kindern aus Zuwandererfamilien e. V.) in Live-Videokonferenzen gleichzeitig durchgeführt.

Gestern übergab Projektleiter und Vorstandsmitglied der Bürgerstiftung Osnabrück Sebastian Häfker die verdienten Urkunden an die teilnehmenden Kinder.

Gleichzeitig gab es für die 130 Hortkinder von der Bürgerstiftung noch 130 Schoko-Nikoläuse dazu.

Stellvertretend nahm Olga Kostareva, Mitarbeiterin vom Hort “Freunde”, die kleinen Aufmerksamkeiten von Sebastian Häfker entgegen.  Foto: privat

WIR SAGEN DANKE AN ALLE, DIE UNSERE KINDER IN DIESER SCHWIERIGEN ZEIT IN KITA, SCHULE UND HORT SO GROSSARTIG BETREUEN!

HERZLICHEN DANK FÜR EUREN WERTVOLLEN EINSATZ!!!

Frohe Weihnachten wünscht Sebastian Häfker