Ideen bewegen unsere Stadt: Projekte der Bürgerstiftung Osnabrück

Die Bürgerstiftung Osnabrück betreibt eigene Projekte und ist zudem fördernd tätig: Fünf eigene Projekte prägen derzeit die Arbeit der Stiftung. Aber sie unterstützt auch bürgerschaftliches Engagement. Daher fördert die Stiftung zudem zahlreiche gemeinnützige Initiativen und Projekte in Osnabrück.
Ein Hauptaugenmerk der Stiftung liegt auf der Verbesserung der Teilhabe- und Entwicklungschancen benachteiligter Kinder und Jugendlicher. Zudem gehören die Bereiche Bildung, Kunst und Kultur, Gesundheit, Völkerverständigung und interkulturelle Beziehungen, aktives Altern/Chancen des Alterns sowie Umweltschutz zum Förderspektrum der Stiftung.

„Über unseren Projekten", so Dr. Klaus Lang, Vorsitzender der Bürgerstiftung, „steht immer der Leitgedanke: Wir fördern den gesellschaftlichen Zusammenhalt in Osnabrück. Wir sorgen für ein Stück mehr Lebensqualität, ganz konkret, ohne Umwege, mit Menschen und für Menschen in unserer Stadt".

Überzeugen Sie sich von unserer Arbeit:


Chancen des Alterns
Wie wollen wir in Zukunft in Osnabrück leben, wohnen und arbeiten?

Faires Kämpfen
für Toleranz und Integration
Handschlag
Engagement von Unternehmen für die Jugend

 
KidCourage
Eine Auszeichung für engagierte Kinder und Jugendliche

 
Kinder-Bewegungsstadt
Frühkindliche Bildung und Entwicklung

 
Kinderwünsche
Kleine Wünsche für Kinder in Heimen und ambulanten Einrichtungen erfüllen
 


Termine