Podiumsdiskussion zur Oberbürgermeisterwahl

Das Amt des/der Oberbürgermeisters/-in hat eine herausragende Bedeutung für die zukünftige Entwicklung unserer Stadt. Daher veranstaltete die Bürgerstiftung Osnabrück am Mittwoch, den 12. Juni 2013 im Medienzentrum der Neuen Osnabrücker Zeitung eine Podiumsdiskussion mit den Oberbürgermeisterkandidaten.

In drei Blöcken wurden die Themenbereiche Bürgerschaftliches Engagement, Bildung sowie Familie, Jugend, Demografie, Soziales und Kultur behandelt. Anschließend wurde einer Diskussion und Fragen aus dem Publikum - auch zu weiteren Themen aus Stadtpolitik und Stadtentwicklung - Raum geboten. Eingeladen waren: Wolfgang Griesert (CDU), Birgit Bornemann (SPD), Thomas Klein (Grüne) sowie Kalla Wefel. Robert Seidler, der Kandidat der FDP, war wegen eines lange geplanten Urlaubs verhindert. Mit ihm wurde verabredet, dass er die Fragen schriftlich beantwortet.

Lesen Sie hier die Themen und die Statements der Kandidaten:


Birgit Bornemann

Robert Seidler
Statement
Wolfgang Griesert
Statement
Thomas Klein
Statement
Kalla Wefel

         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         

 

 



Termine