Satzung

Die Bürgerstiftung Osnabrück ist eine gemeinnützige Einrichtung von Bürgern für Bürger in der Stadt Osnabrück. Sie will erreichen, dass die Bürger, Wirtschaftsunternehmen und Organisationen den Gemeinsinn stärken und mehr Mitverantwortung für die Gestaltung ihres Gemeinwesens übernehmen. Sie will die Bürger motivieren, sich finanziell und ehrenamtlich in der Bürgerstiftung zu engagieren, um insbesondere soziale und kulturelle Belange in der Stadt Osnabrück zu fördern, die nicht zu den regulären Aufgaben der Kommunalverwaltung gehören. Dabei handelt die Stiftung konfessionsneutral und parteilos.

Die Satzung zum Download:

  Satzung