Archiv

Subheadline: 1480 Euro für mehr Kinderbewegung
Startseite: 
10.05.2012

pm Osnabrück. 220 Läufer waren beim 2. Wohltätigkeitslauf am Klinikum am Start und trugen dazu bei, dass 1480 Euro für die Initiative Kinderbewegungsstadt zusammenkamen – dem Kooperationsprojekt der Bürgerstiftung Osnabrück, der Universität Osnabrück und des nifbe (Niedersächsisches Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung). Klinikum-Geschäftsführer Dr. Hansjörg Hermes dankte allen Teilnehmern für ihren Einsatz.

Die Spende wird gut investiert: Am 30. Juni findet im Sportzentrum an der Jahn straße das Familienfest „SpielZeit" statt. „Familien sind zu lustigen Bewegungsspielen eingeladen. Es gibt auch kleine Preise zu gewinnen", kündigt der ehrenamtliche Geschäftsführer der Bürgerstiftung, Ewald Gerding, an.

Spendenübergabe mit (von links) Chefarzt Dr. Martin Engelhardt, Anja Wege (Kinderbewegungsstadt), Klinikum-Geschäftsführer Dr. Hansjörg Hermes und Ewald Gerding (ehrenamtlicher Geschäftsführer Bürgerstiftung). Foto: PR

Quelle Neue Osnabrücker Zeitung vom 10.05.2012